Buchveröffentlichung

Peter Hollitzer: Die globale Denkgestalt. Grundriss eines Universalschemas zur vereinheitlichten Darstellung von Prozessen, Literareon 2011, 978-3-8316-1542-1, 17,50 Euro

»Die globale Denkgestalt ist eine Vorstellung darüber, wie Prozesse in allgemeiner Form dargestellt werden können. Mit der allgemeinen Darstellung von Prozessen wird die Möglichkeit eröffnet, Prozesse in allen Größensystemen, mit variierenden Komplexitäts- und Abstraktionsgraden in vereinheitlichter Form zu beschreiben und darzustellen.«

Mit seinem Modell der globalen Denkgestalt entwickelt der Autor Peter Hollitzer ein Universalschema zur Darstellung und Beschreibung von Prozessen unterschiedlicher Art. Dieses Modell ist somit nicht an bestimmte Zielgruppen gebunden, sondern kann in den unterschiedlichsten Bereichen und wissenschaftlichen Disziplinen – von der Mathematik über Gehirnforschung und Pädagogik bis hin zu Politik aber auch im Bereich des Glaubens – zur Anwendung gebracht werden. Dies wird in einem abschließenden Beispiel im Hinblick auf ein äußerst aktuelles Thema, der öffentlichen Debatte über die Kernenergie in Deutschland, anschaulich illustriert.

Das Modell der globalen Denkgestalt soll sowohl der breiten Öffentlichkeit als auch Experten unterschiedlicher Disziplinen nahe gebracht und zur eigenen Anwendung und Diskussion zur Verfügung gestellt werden.